SCHNIPPELDISKO. 2013

Banner_SCHNIPPEL_1

Am 04. August war es soweit und der Verein FAIR. hat die erste SCHNIPPELDISKO. auf dem Strandboden Biel/Bienne, direkt am See organisiert. Die erste schweizweit übrigens! Der Event wurde von der ENERGIE STADT BIEL und dem Verein X-DAYS unterstützt. Hierfür ein grosses Dankeschön! In Deutschland und Frankreich wird die Idee schon seit längerem umgesetzt – zu Recht finden wir. Denn so eine SCHNIPPELDISKO. macht nicht nur extrem viel Spass, sondern bringt auch Menschen unterschiedlichster Herkunft und unterschiedlichstem Alter zusammen, eröffnet die Möglichkeit, sich während des Schnippelns und Essens auszutauschen, neue Bekanntschaften zu schliessen und letztlich sich über das Thema Foodwaste zu informieren und sich kritische Gedanken zu machen. Dieser Aspekt wurde bei unseren DISKOS. mit Unterstützung des Vereins FOODWASTE bildlich und informativ umgesetzt. Für die bereitgestellten Informationen, Grafiken und Bilder auch an sie ein grosses Merci. DISKOS. steht übrigens in der Mehrzahl, weil bereits am 10. August SCHNIPPELDISKO. Vol 2 angesagt war – dies während den Jugendkulturtagen X-DAYS auf dem Robert-Walser-Platz in Biel. Beide Events waren durch und durch ein Erfolg: Die Stimmung war grandios, die Motivation der Schnippelnden beinahe unerschöpflich, das Essen köstlich und die vermittelnden Informationen wertvoll und anregend. Zudem konnten wir die Event-Organisation und Infovermittlung steigern, was uns persönlich natürlich freut ;-)

Und das grösste Dankeschön zum Schluss: Die BIOGROUP KERZERS hat uns alles Gemüse, allen Salat und alle Früchte absolut kostenlos und unkompliziert zur Verfügung gestellt. Wir finden das grandios!