• POWER TO THE PEOPLE

    Im Kollektiv machen wir Druck auf politische Entscheidungsträger*innen

 ADVOCACY. 

 MENSCHEN 

 RECHTE. 

Forderungen an die Europäische Union

  • April 2020 – Wir fordern den Bundesrat und das Parlament auf: Handelt jetzt! Gemeinsam mit über 100 Organisationen und zahlreichen Prominenten rufen wir in einer Petition den Bundesrat und das Parlament eindringlich dazu auf, möglichst viele Geflüchtete aus der Ägäis in die Schweiz zu holen.
  • April 2020 – Gerichtet an die europäischen Regierungen (inkl. der Schweiz) rufen wir mit 66 Organisationen dazu auf, unverzüglich und ohne Diskriminierung mit der sofortigen Umsiedlung von unbegleiteten Flüchtlingskindern auf den griechischen Inseln zu starten und keine Zeit verstreichen zu lassen. Dies nachdem einige europäische Staaten zugesichert hatten, 1600 UMAs aufzunehmen. Lies hier das ganze Statement.
  • März 2020 – Europe Must Act ist die kollektive Forderung an die Europäische Union, faire und menschenwürdige Asylverfahren in Griechenland zu garantieren und die griechischen Inseln mit über 40’000 Geflüchteten zu entlasten. Hier gehts zur Petition.
  • März 2020 – Gemeinsam mit 120 Organisationen fordern wir in einem offenen Brief an die griechischen & europäischen Behörden sowie an die Vereinten Nationen u.a.
    • Die Sicherstellung und Verbesserung des griechischen Gesundheitssystem, um Geflüchtete, Angestellte der Flüchtlingslager sowie die Gesellschaft an sich zu schützen.
    • Die Entlastung der griechischen Inseln, mit aktuell über 40’000 Geflüchteten. Dies mit Fokus auf die besonders verletzlichen Personen.
    • Die Sicherstellung und Wiederherstellung des Rechts auf Asyl.