SCHWEIZERISCHER SCHULSPORTTAG

Banner_SST

Ausgangslage
Elf Disziplinen, rund 3000 jugendliche Sportlerinnen und Sportler in 350 Mannschaften: Ein Sportereignis, das schweizweit nur einmal im Jahr durchgeführt wird. Nach Zürich ist dieses Jahr nun Lyss Organisator für den schweizerischen Schulsporttag.
Die jugendlichen Sportlerinnen und Sportler zwischen 14- und 17- jährig bereiten sich im Schulsport in ihrer Disziplin vor und qualifizieren sich in kantonalen Ausscheidungen für die Teilnahme am schweizerischen Event. Im Kanton Bern finden die kantonalen Turniere ab Mitte März statt
Rund 500 Helferinnen und Helfer werden für einen reibungslosen Ablauf der Grossveranstaltung sorgen. Der Kanton Bern unterstützt den Anlass massgeblich finanziell und der Grossverteiler Migros Lyss sowie weitere Sponsoren tragen zum Erfolg der Veranstaltung bei.

Nachhaltige Auswirkungen
Sport und Bewegung sind für die Entwicklung und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen wichtig. Unter anderem deshalb ist der Schulsport in der Schweiz als einziges Schulfach auf nationaler Ebene geregelt.
Der schweizerische Schulsporttag setzt auf Mannschaftssport. Dieser fördert Teamgeist, Disziplin und Einsatzwillen im Dienste der Mannschaft und Fairness – alles Kompetenzen, die in der Berufswelt verlangt werden. Der Schulsport trägt dazu bei, die Jugendlichen auf diese Anforderungen vorzubereiten. Deshalb ist das oberste Ziel des O.K. in Lyss klar: Die Wettkämpfe sollen FAIR. und auf einem professionell hohen Niveau durchgeführt werden. Aber auch Plausch und Spass dürfen nicht fehlen. Am Mittwoch, 5. Juni findet in Lyss ein grosses Fest mit verschiedenen Aktivitäten und Events statt. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Es wird beabsichtigt, diesen Schlussevent so nachhaltig und umweltschonend wie möglich zu organisieren und durchzuführen.

Kooperation Verein FAIR. / Zielsetzung
Die Zusammenarbeit mit dem Verein FAIR. soll grundsätzlich die ganzheitlichere Förderung einer nachhaltigen Entwicklung für den Gesamtevent am 5. Juni 2013 in Lyss ermöglichen. Ziel ist es, am Event Abfall zu trennen/vermeiden, die CO2 Bilanz zu verbessern, Ökostrom zu beziehen, nachhaltige und fair produzierte Produkte zur Verfügung zu stellen und die Teilnehmenden zum Thema Nachhaltigkeit auf eine trend- und bedürfnisorientierte Weise zu informieren und sensibilisieren.

Weitere Infos: www.schulsporttag.ch