BERN TISCHT AUF

Banner_BTA_FotorAm Samstag 23. August war der Verein FAIR. Teil des Events Bern Tischt Auf, der von 12.00 – 18.00 Uhr auf dem Waisenhausplatz stattgefunden hat. Hauptinitiant war der Verein foodwaste.ch. Logisch ging’s dabei um die Lebensmittelverschwendung – genauer darum, wie zu Hause Food Waste reduziert werden kann. Du denkst, das betrifft dich nicht? Falsch gedacht! Denn fast die Hälfte aller Lebensmittel, die auf dem Müll landen, (insgesamt 1/3 aller produzierten Esswaren) sind den Privathaushalten zuzuordnen. Wir können also noch eine Menge verbessern!

In spielerischen Workshops wurde aus diesem Grund den Besuchenden aufgezeigt, wie eine sinnvolle Planung ausschaut, wie der Kühlschrank richtig eingeräumt wird oder was mit Essensresten alles Leckeres zubereitet werden kann.

Gleichzeitig gab’s ein kostenloses und herrlich schmeckendes Menu aus überschüssigen Lebensmitteln aus der Region – zubereitet vom KochKollektiv aus Lichtenstein. Darüber hinaus informierten die vielen Partnerorganisationen – darunter auch wir von FAIR. – über ihre Projekte und Ideen. Bern hat aufgetischt – und wie! DANKE.

Hier ein Bericht vom Radio RaBe über den Event (ab 05:00 Minuten), inkl. Interview vom Vereins Präsidenten:
http://www.rabe.ch/uploads/tx_mcpodcast/RaBe-_Info_25._August_2014.mp3