X-DAYS

X-DAYS 2013 | X-DAYS 2012 |
Banner_X-DAYS

Die X-DAYS Biel/Bienne sind die jährlich stattfindenden Jugendkultur- und Sporttage von Biel/Bienne und stehen im Zeichen der vier Grundwerte Kreativität, Solidarität, Gemeinschaft und Initiative. 2012 arbeitet der Verein FAIR. erstmals aktiv mit, um den Event nachhaltig zu gestalten und vor Ort Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema zu sensibilisieren. Träger des Events ist der dahinterstehende Verein X-DAYS.

INITIATIVE

Die X-DAYS Biel/Bienne entstanden aus der Initiative von Jugendlichen und werden dank innovativen Vorschlägen ständig weiterentwickelt. Sei es im Umfeld der Infrastruktur, bei Werbeideen, Präsentation von Sponsoren oder Programmbeiträgen. Die X-DAYS entstehen aus einer Vielfalt von initiativen, jungen Menschen, die bereit sind, Zeit und Herzblut zu investieren, um diese auch umzusetzen. Wir wollen inklusiv sein, Partizipation wird gefördert und jedes Jahr stossen neue Begeisterte zum X-DAYS Team dazu.

KREATIVITÄT

Zahlreichen Jugendlichen wird eine Plattform gegeben ihre Kreativität der Öffentlichkeit mit vielfältigen Ausdrucksformen wie Musik, Akrobatik, Tanz, Graffiti, Skaten, Volleyball und anderem zu präsentieren. Auch fördert der Event Talente durch verschiedene Contests und Wettbewerbe und belohnt so besonders kreative Beiträge.

SOLIDARITÄT

Als Jugend der Stadt Biel wollen wir uns solidarisch zeigen mit unseren Mitmenschen und ihnen mit Wertschätzung begegnen. Jeder, der sich konstruktiv am Event beteiligen will, soll eine Chance dazu erhalten. Wir wollen Gruppierungen und Talenten aus verschiedensten Szenen eine Plattform und Chance geben und versuchen auch, Programm und Schwerpunkte möglichst breit zu gestalten.

GEMEINSCHAFT

Die Grundlage der X-DAYS sind Beziehungen. Beziehungen zwischen den Jungen und der Stadt, den Jungen untereinander, den Sponsoren und Organisatoren, Mitarbeitern, Teilnehmern und Künstlern. Eine von Jungen initiierte Gemeinschaft, welche Leute von Jung bis Alt anzieht. Wir setzen uns über ethische, religiöse und soziale Differenzen hinweg und wollen gemeinsam die Kultur der Stadt Biel prägen.